Ihre eigene Firmenhomepage

Mit der eigenen Firmen-, Gewerbehomepage werben

Istzustand und Ziel

Sie haben bereits eine Firma oder ein  Gewerbe und möchten über das Internet neue Kunden akquirieren, sowie Bestandskunden betreuen.
Diese Homepage soll natürlich Ihren Gewinn ankurbeln und dafür möglichst wenig Kosten erzeugen. 
Dann benötigen Sie eine, für Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, ganz speziell programmierte Homepage. 

Möglichkeiten

Dabei haben Sie wie üblich mehrere Möglichkeiten:

– Sie erstellen sich selbst eine kostenlose Homepage mit störenden Werbeeinblendungen
– Sie erstellen sich selbst eine kostenpflichtige Homepage von der Stange
– Sie lassen sich eine normale Homepage (wie die anderer Mitbewerber) von einem Webmaster erstellen
– Sie lassen sich eine professionelle, auf Verkaufsergebnisse optimierte Homepage von einem Webmaster
  erstellen

Für welche Variante Sie sich entscheiden bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Meine Empfehlung

Ich empfehle Ihnen jedoch die letztere Variante. Meine Empfehlung möchte ich auch begründen.

Suchmaschinentechnik

Wenn Sie mit einer eigenen Homepage im Internet auftreten, dann möchten Sie doch sicherlich, dass diese auch von Interessenten (also potentiellen Neukunden)  gefunden wird?

Wie könnte das geschehen?
Der Interessent gibt z.B. bei Google oder noch besser in Ihrer persönlichen Suchmaschine (OrbiLook) seine Suchbegriffe ein und erhält dafür eventuell zig-hunderte Angebote über viele Seiten verteilt. Jedoch passen auf die erste Seite nur 10 – 15 Angebote. Steht Ihre Homepage nicht auf dieser ersten Seite haben Sie schon verspielt. Der potentielel Neukunde wird sich zu 99% für ein Angebot von dieser ersten Seite entscheiden.
Denken Sie, dass ein Angebot von der Stange, oder wie von jedem anderen Mitbewerber auch, auf dieser ersten Seite zu finden sein wird?
Sicherlich nicht, denn diese sind meist ebenfalls nicht nach Marketinggesichtspunkten optimiert! Das liegt in der Selbsterstellungtechnik und damit in der Vermeidung von "angeblichen" Kosten begründet.  Billig muss nicht immer günstig und zielführend sein!

Suchmaschinenoptimierung

Eine von einem Webmaster erstellte Homepage wird sich da sicherlich besser positionieren.  Natürlich werden Sie dafür auch Programmierungskosten für die Erstellung bezahlen müssen. Das trifft jedoch außer bei der Billigvariante auf alle anderen Varianten ebenfalls zu.

Nur Suchmaschinenoptimierte Webmasterhomepage

Bei der Webmastervariante mit der normalen Werbehomepage müssen Sie jedoch folgende Punkte beachten:

Der Webmaster hat die Software zur Homepgeerstellung und -bearbeitung, sowie Möglichkeiten zur Suchmaschinenotimierung. Deshalb muss er jede inhaltliche Veränderung selbst durchführen. Dafür muss er stets Zeit vorrätig halten. Diesen Betreuungsaufwand müssen Sie natürlich stets bezahlen. Mit anderen Worten, jede Aktualisierung (z.B. News,Werbeaktionen, Terminbekanntgaben, neue Artikel oder Preisveränderungen im Onlineshop, u.a.) oder Veränderung (neue Telefonnummern, Mitarbeiter, E-Mailadressen, oder neue Werbeseiten) auf Ihrer Homepage kosten Sie immer und immer wieder Geld. Sie sind auf Gedeih und Verderb an den Webmaster und dessen Softwareprogramm  gebunden. Was geschieht aber, wenn dieser Webmaster oder die Software plötzlich nicht mehr verfügbar sein sollten? Übrigens träfe das auch zu, wenn Sie z.B. bei den zwei ersten Varianten einen guten Bekannten zur Homepageerstellung kostengünstig gewinnen würden. Könnte das Ihre Existenz eventuell durch nicht geplante Zusatzkosten gefährden?

Denken Sie immer daran: Es geht um Ihr Geschäft und eventuell um Ihre Existenz!

Zusätzlich nach Marketinggesichtspunkten optimierte Webmasterhomepage 

SIcherlich verstehen Sie nun, warum ich persönlich bei der Homepageerstellung zu der professionellsten Variante rate und keine Kompromisse eingehen würde. Es handelt sich ja hierbei nicht nur um eine schnelle Entscheidung, sondern um eine langfristig angelegte Weichenstellung.
Besitzen Sie schon eine Homepage, welche nicht mit der Variante vier erstellt wurde? Das ist gar kein Problem, wenn Sie die Vorteile der professioneleln Variante nutzen möchten. Fordern Sie einfach ein kostenlose Beratung an.

Ihre Entscheidung

Es stellt sich nämlich immer folgende schwerwiegende Frage:

"Verdient Ihre Homepage schon Geld, oder verursacht sie nur Kosten?"

Bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, schauen Sie doch einfach mal auf dieser Angebotsseite nach.
Hier erhalten Sie den beschriebenen unabhängigen Service. Durch die Größe des Webhosting- und Softwareanbieters haben Sie immer einen Ansprechpartner und sind durch die universelle Software in der späteren Betreuung an keinen bestimmten Webmaster gebunden. Natürlich können Sie den Inhalt Ihrer Homepageseiten an 24 Stunden am Tag selbst kostenlos aktualisieren.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Entscheidung.

 

 

Schreibe einen Kommentar